Großauftrag über ACL an Tenova LOI Thermprocess

Das slowakische Unternehmen U.S. Steel Košice hat einen Großauftrag zur Lieferung einer Glüh- und Beschichtungslinie (Annealing and Coating Line – ACL) für Dynamoband an Tenova LOI Thermprocess, ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich von Wärmebehandlungsanlagen, mit Sitz in Essen, erteilt.

Die Anlage trägt die interne Bezeichnung Dynamo-Line No. 4 und wird die höchsten Anforderungen zur Herstellung von nicht-kornorientiertem Elektroband erfüllen. Zum Vertragsumfang gehören das Engineering, die weitgehend schlüsselfertige Lieferung aller Ausrüstungen sowie die Supervision der Montage und Inbetriebnahme inklusive Training.

Die gesamte Anlage wird von Tenova, einem Unternehmen der Techint-Gruppe und Marktführer für innovative Lösungen für die Metall- und Bergbauindustrie, projektiert und geliefert. Tenova mit den Firmen Tenova LOI Thermprocess und Tenova Italimpianti liefert die komplette Glüh- und Beschichtungslinie (Annealing and Coating Line – ACL) inklusive des Wärmebehandlungsteils (Ofen) der Anlage, der gesamten Bandmechanik und chemischen Verarbeitung mit einem der Beschichtung nachfolgendem Trockenofen, der damit verbundenen Elektro-, Mess-, Steuer- und Regelungstechnik sowie der gesamten Automatisierung.

Der Kunde hat sich aus mehreren Gründen für Tenova LOI Thermprocess als neuen Lieferanten und die moderne Tenova-Technik entschieden. Die Vielzahl der Referenzen für vergleichbare Anlagen, die kurze Realisierungszeit und das Vorhandensein eines mathematischen Modells waren dabei von entscheidender Bedeutung.

U.S. Steel Košice ist ein 100%-iges Tochterunternehmen der U.S. Steel-Gruppe mit Hauptsitz in den USA. U.S. Es ist ein voll integriertes Hüttenwerk und eines der größten Industrieunternehmen der Slowakischen Republik. Neben der Produktion von Feinblech, Feinstblech und verzinktem Band wird seit über 30 Jahren nichtkornorientierstes Elektroband produziert. Das Unternehmen vollzieht umfangreiche Modernisierungsmaßnahmen zur Verbesserung der Qualität. Eine der Maßnahmen ist die Demontage von zwei überalterten Glüh- und Beschichtungslinien und an gleicher Stelle der Neubau einer modernen Glüh- und Beschichtungsanlage.

Im Zeitraum 2000-2019 hat Tenova insgesamt 60 Aufträge für Wärmebehandlungsanlagen für Elektroband erhalten. Bei 34 Anlagen handelt es sich dabei um komplette Neuanlagen.

LOI Thermprocess GmbH

ContactContact PersonPositionLegal EntityDepartmentPhoneFaxE-mailAddress
LOI Thermprocess GmbH
+49 201 1891-1
+49 201 1891-321
loi@tenova.com

Am Lichtbogen 29

45141 Essen

Germany